NPZ - 360°Panorama

Die NATIONALPARKWELTEN entwickeln sich seit der Eröffnung im Sommer 2007 zu einem Besuchermagneten für den Oberpinzgau mit durchschnittlich über 100.000 Besuchern pro Jahr. Um die Attraktivität noch zu steigern, wurde beschlossen, die bestehende Ausstellung um eine weitere Attraktion zu erweitern.
Entwickelt wurde hierzu als audiovisuelle Show das „Natur- und Gipfelerlebnis Nationalpark Hohe Tauern“, ein zweigeschossiger, zylindrischer Kinoraum mit einem Innendurchmesser von ca. 16,0 Metern. Das offene obere Geschoß beinhaltet den eigentlichen Kinoraum. Die umlaufende Leinwand wird mit einem einzigen zusammenhängenden bewegten Bild bespielt, welches aus den Aufnahmen aus 8 Kameralinsen zusammengesetzt ist.
Betreten wird der Zylinder zunächst vom bestehenden Erdgeschoß der Ausstellung. Über eine spiralförmige Rampe taucht man von unten auf die zentrale kreisförmige Betrachterplattform des Kinoraumes ein.